Die Definition der Freiheit und die Definition des Bösen

Die Definition von Freiheit ist der unendliche Wert des Menschen. Die Definition des Bösen ist die Zerstörung der Freiheit. Jede Doktrin, die das Böse in die Realität bringt, lehrt die Menschen, dass sie nur begrenzten Wert haben.

Die Wahrheit ist immer einfach. Alle Menschen erkennen die Wahrheit, weil alle Menschen intelligente Wesen sind. Es liegt in der Natur des Bösen, komplexe Ideen künstlich zu erschaffen. Das Böse tut dies, um die Freiheit, die es zerstört, zu verbergen oder zu verschleiern. Wenn Sie die Komplexität und Angst aus Ihrem Leben entfernen, werden Sie eine klare und schöne Wahrheit finden. Diese Wahrheit ist die Natur deines Wertes.

Freiheit zu verstehen bedeutet, den Wert einer Person zu verstehen. Alles Böse will sich verstecken und deinen Wert vor dir zerstören. Alle Autorität wird geschaffen, um Ihren Wert zu verschleiern. Den eigenen Wert zu verstehen heißt, die Natur der Freiheit zu verstehen.

Um die Welt zu verstehen, ist es außerdem wichtig, die Natur des Bösen zu verstehen. Das Böse fordert den Wert der Menschen heraus, indem es ihnen die Möglichkeit nimmt, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Das Böse verweigert ihnen die Möglichkeit, stark im Lernen und Verstehen zu werden.

Wo das Böse versucht, den eigenen Wert zu zerstören oder zu verbergen, zeigt die Freiheit den Menschen ihr volles Potenzial und ihren vollen Wert. Glück ist mit Freiheit möglich. Freiheit ist das genaue Gegenteil von Bösem.

"Das Gesetz"

Das Gesetz präsentiert sich in Regeln und Autorität, um sich als Prinzipien zu präsentieren. In dem Moment, in dem Menschen ein Gesetz mit einem Prinzip verwechseln, wird ihre Freiheit eingeschränkt. Wenn Menschen die Wahrheit mit der Vorstellung von Autorität verwechseln, nehmen Fähigkeit und Weisheit ab. Dies ist der Zweck des Gesetzes.

Ein Beispiel für ein Prinzip findet sich in der Thermodynamik. Eine Flüssigkeit ist kühler als ein Gas. Dies ist ein Prinzip. Weil dies ein Prinzip ist, schränkt es uns nicht ein, sondern ermöglicht uns. Mit diesem Prinzip können wir eine Substanz zwischen Gas und Flüssigkeit kondensieren und ausdehnen, um Kälte zu erzeugen. Mit diesem Prinzip haben wir mehr Verständnis und mehr Macht. Prinzipien sind Wahrheiten, die Freiheit schaffen.

Ein Beispiel für ein Gesetz findet sich in der königlichen Kultur. Ein Bürger schuldet dem König Tribut. Dies ist ein Gesetz. Da dies ein Gesetz ist, zerstört es die Freiheit und versklavt. Gemäß diesem Gesetz sollte eine Person den Gebrauch seines Verstandes, seiner Rede und seiner Handlungen vernachlässigen. Sie müssen glauben, dass sie weniger wert sind als der König.

Beachten Sie, dass es im Gegensatz zum Prinzip keine Wahrheit im Gesetz gibt. Es ist durchaus möglich, den König zu missachten und damit das Gesetz zu brechen. Das Gesetz muss durchgesetzt werden, weil es keine Wahrheit enthält. Ein Gesetz zerstört die Freiheit, weil es eine Lüge ist. Dagegen schafft ein Prinzip Freiheit, weil es Wissen ist. Das, was die Freiheit zerstört, ist böse.

Strategie des Bösen

Die Welt ist einfacher, als sie den Anschein macht.

Komplexitäten finden sich in jedem Aspekt unserer Kulturen, Politik und Wirtschaft. Jeden Tag werden Menschen mit neuen Ideen, einer neuen Wendung, neuen Einsichten oder einem neuen Symptom unserer Welt bekannt gemacht. Viele dieser Ideen sind Perversionen von Prinzipien, die darauf abzielen, bestimmte Reaktionen von Menschen hervorzurufen.

Böse Gesellschaften haben Ideen, um das freie Denken der Menschen zu zerstören.

Einige der historischen Namen für diese Ideen sind: Sozialismus, Faschismus, Totaliarismus, Rassismus, Kommunismus, Antisemitismus, Kapitalismus, Terrorismus, Korporatismus, politische Korrektheit, Anstand, Wissenschaft, Religion.

Alle diese Ideen wurden für genau denselben Zweck geschaffen. Sie alle sind Vehikel, um die Gedanken der Opfer der Sklaverei zu verwirren.

Sie sind in der Lage, alles in der Welt um Sie herum zu verstehen. Ihre Intelligenz ist nicht begrenzt. Verzerrungen und Komplexitäten werden in sein Verständnis eingeführt, damit das Böse herrschen kann. Das Böse möchte, dass Sie glauben, dass Sie Ihre eigene Welt nicht verstehen können. Wenn Sie die Größe Ihres eigenen Wertes verstehen, dann scheitert das Böse.

Prinzipien der Intelligenz

Es gibt zwei Prinzipien, die für das Verständnis des Begriffes 'Intelligenz' relevant sind. Die erste ist Einfachheit oder Simplizität. Das Prinzip der Einfachheit besagt, dass Intelligenz die Wahrheit erkennt. Wenn eine Wahrheit in ihrer reinen Form präsentiert wird, können alle Menschen sie verstehen. Es gibt keine Wahrheit, die du nicht lernen kannst. Das ist das Prinzip der Einfachheit. Intelligenz erkennt Wahrheit.

Das zweite Prinzip ist das Prinzip der Verdunkeln. Verdunkeln ist die Verzerrung des Prinzips. Verdunkeln ist die Schaffung falscher Ideen, um die Wahrheit zu verbergen. Manchmal fügt man der Wahrheit einfach Ideen hinzu, um die Natur der ursprünglichen Wahrheit zu verschleiern. Sogar Ideen, die vollkommen angemessen erscheinen, können verwendet werden, um einfache Wahrheiten zu begraben.

Verdunkeln wird vom Bösen benutzt, um die Gedanken der Menschen zu verwirren. Verdunkeln verzerrt Prinzipien, sodass die Menschen nicht lernen können. Das Böse benutzt die Dunkelheit, damit du keine Weisheit erlangen kannst. Es tut dies, um Ihre Freiheit einzuschränken.

Wenn Kinder aufwachsen, lernen sie, dass scheinbar komplexe Ideen eigentlich Grundprinzipien sind. Was an einem Punkt vielleicht unmöglich zu verstehen schien, wird wunderbar, sobald es verstanden wird. Es ist gut, Weisheit zu erlangen. Mit Weisheit kannst du alles erreichen.

Die Suche nach Wissen wird Ihnen leichter fallen, wenn Sie jede Vorstellung von Ihrer eigenen Unterlegenheit loslassen. Das Böse benutzt Verdunkelung, um Menschen das Gefühl zu geben, minderwertig zu sein. Du bist anderen Menschen nicht unterlegen, und du bist Ideen nicht unterlegen. Du hast einen unendlichen Wert.

"Behörde"

Es gibt Menschen, die deine Freiheit zerstören würden. Sie wollen dich kontrollieren, damit du nicht die Person werden kannst, die du sein möchtest. Um dich zu kontrollieren, wenden sie Gewalt an, um dir die Freiheit zu nehmen, mit der du geboren wurdest.

Sie sollten niemals die Fähigkeit oder Grausamkeit von Menschen unterschätzen. Das Böse wird Besitz ergreifen, Tugend zerstören und Blut vergießen. Die meisten Menschen versuchen zu erschaffen und nicht zu zerstören. Es gibt jedoch Menschen, die schlechte Dinge tun, und sie sind extrem gefährlich. Sie werden Autorität genannt.

Es gibt keine Autorität auf der Erde, die Ihr Leben rechtmäßig regieren kann. In diese Welt hineingeboren, kontrollierst du allein deine Augen, deine Ohren, deine Zunge, deine Hände und deinen Verstand. Jede Autorität, die behauptet, die Kontrolle über Sie und Ihre Fähigkeiten zu haben, ist Täuschung.

Du wurdest in diese Welt geboren, damit du den freien Willen des Lebens hast. Leben ist Freiheit. Mit Freiheit und Zuversicht in dieser Welt kannst du alles lernen und tun. Jeder, der Ihnen sagt, Sie sollten Ihren Geist, Ihren Körper oder Ihren Besitz der Autorität überlassen, liegt falsch.

Wahlfreiheit

Verstehe, dass Entscheidungen, die aus freiem Willen getroffen werden, nicht schlecht sind. An Opfern ist nichts auszusetzen, solange es freiwillig geschieht. Aber Opfer ohne Wahl ist kein Opfer, es ist Sklaverei. Autorität fordert den Menschen immer mit Gewalt. Autorität bittet nie um Erlaubnis.

Der einfachster 'Autorität' sind normale Diebe. Sie nutzen Erpressung oder Täuschung, um Dinge zu konfiszieren, die Ihnen wichtig sind. Sie können Geld, Tugend durch Vergewaltigung oder Leben durch Mord stehlen. Durch ihre Handlungen lehren sie dich, dass dein Wert geringer ist als ihrer. Das Instrument ihrer Autorität ist Gewalt.

Es gibt andere, viel mächtigere Autoritäten in Ihrem täglichen Leben. Sie sind dramatisch gefährlicher, profitabler und subtiler. Sie lehren dich durch verzerrte Vorstellungen, dass du nicht in der Lage oder würdig bist, frei zu leben. Autorität bringt dir bei, dass andere Menschen Ihr Leben besser regeln können als Sie.

Mit einer herzlosen Missachtung Ihres eigenen Wertes wird Ihnen befohlen, nach den Ideen eines anderen zu handeln. Wie hoch die Gefahr ist, zeigt sich daran, inwieweit diese Befehle allgemein als gut akzeptiert werden.

Zerstörung der Freiheit

Das Böse ist die Zerstörung der Freiheit. Einfacher kann man es nicht sagen. Wohin man auch schaut, findet man die Verdunkelung des Bösen. Es gibt unzählige Ideen, die über die Natur des Bösen gelehrt werden. Jede falsche Idee wurde vom Bösen erschaffen, um die Wahrheit vor dir zu verbergen.

Das Böse ist nicht Dunkelheit und es ist kein erschreckendes Unbekanntes. Das Böse ist nicht das eine oder das andere mystische Psychologie des Menschen, noch liegt es in unserer Natur. Es ist nicht übernatürlich, und es existiert sicherlich.

Wie bei allen Prinzipien ist die Definition des Bösen einfach. Das Böse ist die Zerstörung der Freiheit. Wenn Sie frei sind, können Sie Ruhm, Frieden, Wohlstand und Freude in der Welt aufbauen. Du findest all diese Dinge um dich herum. Männer und Frauen wie Sie haben diese Dinger gebaut.

Das Böse macht Sklaven. Das Böse findet sich in Worten wie Gewalt, Nötigung, Besteuerung, Diebstahl, Zensur und Politik. Beachte, dass solche Dinge keine Freude bereiten. Keiner hat irgendeinen Wert für die Menschheit.

Freiheit von der Sklaverei

Tatsächlich ist das, was wir als wahre „Sklaverei“ betrachten, nur eine Form der Sklaverei. Die afrikanischen Sklaven in den Vereinigten Staaten wurden gezwungen, für das Wohl anderer zu arbeiten und zu schuften. Ihr Leben wurde weitgehend im Interesse des Meisters bestimmt, aber sie hatten einige sehr begrenzte Freiheiten. Einige waren in der Lage, andere Traditionen zu schaffen und Familien zu unterstützen. Sie taten ihr Bestes, um trotz der Tyrannei, die ihnen auferlegt wurde, Freude in ihr Leben zu bringen.

Da sie Teile ihres Lebens unter Kontrolle hatten, waren sie frei? Wie viel Freiheit verdient ein Mensch? Wie viel Freiheit kann zerstört werden, bevor wir erkennen, dass sie schlecht ist?

Sklaverei ist kein Konzept der Totalität. Sklaverei existiert überall dort, wo menschliche Freiheit zerstört wird. Diebstahl und Mobbing sind Sklaverei. Im Laufe der Geschichte haben Menschen aller Herkunft lebenslange Sklaverei erlebt. Die ultimative Sklaverei ist Mord. Sklaverei hindert Menschen daran, Entscheidungen für ihr eigenes Leben zu treffen.

Alles, was Ihren Geist, Ihre Bewegungen und Ihre Sprache einschränkt, ist schlecht. Sklaverei findet sich sowohl in der teilweisen als auch in der vollständigen Zerstörung der Freiheit.

Der Zweck des Bösen

Das Böse zwingt Sie, sich auf eine Weise zu verhalten, die weder Ihnen noch denen, die Sie lieben, nützt. Regeln und Autorität üben im Namen des Anstands und des Gemeinwohls eine überwältigende Kraft aus. Sie zerstören die Freiheit und stellen Menschenleben unter die Kontrolle anderer.

Dein physischer Körper erlaubt es dir, Prinzipien über jeden Aspekt der Realität auszuüben. Dies gibt Ihnen die Werkzeuge, die Sie benötigen, um mit der physischen Welt zu kommunizieren. Die Körperlichkeit befähigt dich sehr; es ist ein Geschenk der reinen Freiheit.

Menschen gehorchen der Autorität, wenn sie Gewalt ausgesetzt sind. Gewalt bedroht deinen physischen Körper. Es bedroht Ihre Interaktion mit der physischen Welt. Menschen, die Opfer von Gewalt geworden sind, werden zum Gehorsam gezwungen, weil sie die Freiheit schützen wollen, die ihr Körper ihnen bietet. Schmerz und Entstellung schränken Ihre Fähigkeit ein, mit Ihrer Welt zu interagieren. Der Tod zerstört deine Freiheit vollständig.

Die Lüge der Tyrannei ist, dass man die Freiheit des Lebens erhält, indem man der Autorität gehorcht. Die Wahlmöglichkeiten, die es Ihnen bietet, sind ein Leben im Gehorsam oder im Tod. Das Böse ist der Meister der Täuschung. Das Objekt des Bösen ist nicht Gewalt, sondern Gehorsamkeit.

Der Zweck der Gewalt besteht darin, Gehorsamkeit zu erzwingen. Sein Plan ist die Zerstörung der Freiheit. Ob Sie sich der Autorität unterwerfen und gehorchen oder sich von ihr physisch zerstören lässt, Sie haben Ihre Freiheit verloren. Die einzige Möglichkeit, die Freiheit zu bewahren, besteht darin, die Tyrannei immer und um jeden Preis zu bekämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman